zeitschleifen

Für die Ausstellung „zeitschleifen“ setzten sich, die in Mannheim lebenden Künstlerinnen Christine Trautmann und Katja Schwinn, mit der Thematik Transparenz, Materialität und ihrer Abnutzung auseinander. Beide Künstlerinnen arbeiten mit dem Material Gummi und Kunststoff.

Katja Schwinns künstlerische Arbeit baut konzeptuell auf der Aneignung und Interpretation von moderner, abstrakter Malerei auf.

Folglich handelt ihre Kunst von Kunst.

Für die Ausstellung „zeitschleifen“ bezieht sie sich auf Malereien von Max Uhlig und Agnes Martin, welche sie als Objekt interpretiert. Sie verwendet dafür vorwiegend Fundstücke, die sie mit Latex bearbeitet.

Alltagsmaterialien, gefundene Objekte aber auch serielle Industrieprodukte beschäftigen die Mannheimer Künstlerin Christine Trautmann. Sie wird in reduzierter Formensprache Experimente mit dem Material Cellophan präsentieren. Dieser Werkstoff mit der charakteristischen Transparenz und Leichtigkeit wird zu raumgreifenden Formen geflochten, geknautscht und verdichtet. Außerdem präsentiert sie eine Panzerluke welche interaktiv erfahrbar wird.

Weitere Arbeiten aus Porzellan, Blei und Kunststoffen nehmen in der visuellen Auseinandersetzung des Betrachters den Titel der Ausstellung „ zeitschleifen“ in Augenmerk. Das zeitliche Empfinden / Unempfinden bei der Betrachtung und die Wahrnehmung des Selbst des Rezipienten sind für die Künstlerin von zentraler Bedeutung.

[Kunst] PROJEKTE ist Teil der OFF//FOTO 2016 und zeigt in diesem Rahmen vom 21.10.2016 – 18.11.2016 fotografische Arbeiten von Johannes Höller unter dem Titel strandspaziergang.

Die Vernissage ist am 21.10.2016 | 19 Uhr.

Bei OFF//FOTO, Zeitgenössische fotografische Positionen in der Metropolregion, handelt es sich um einen Zusammenschluss von Ausstellungsorten in Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und der Metropolregion Rhein-Neckar, die vom 07.10.2016 – 27.11.2016 zeitgleich Fotografie zeigen – www.off-foto.info. In der Langen Nacht der Fotografie am Freitag, den 04.11.2016 und dem darauffolgenden Foto-Wochenende, 05. + 06.11.2016, haben alle beteiligten Ausstellungsorte zur gleichen Zeit geöffnet.

Vom 18.11.2016 – 16.12.2016 wird bei [Kunst] PROJEKTE die JAHRESSCHAU 2015/16 statt finden, die einen Überblick der bisher gezeigten Künstler bietet. Die Vernissage ist am 18.11.2016 | 19 Uhr.